Symantec Critical System Protection


Symantec Critical System Protection 5.2 schützt weitgehend vor neuartigen Angriffen, sichert Systeme besser ab und trägt zur Richtlinieneinhaltung bei, indem es verhaltensbasierte Sicherheitsrichtlinien auf Clients und Servern durchsetzt.

Mithilfe einer zentralen Verwaltungskonsole können Administratoren Sicherheitsrichtlinien konfigurieren, implementieren und warten, Benutzer und Rollen verwalten, Warnmeldungen anzeigen sowie Berichte für heterogene Betriebssysteme erstellen.

Wichtige Funktionen

  • Bietet Techniken zur Angriffsprävention für den Schutz von Betriebssystemen, Anwendungen und Diensten durch die Definition von zulässigen Verhaltensweisen für einzelne Funktionen.
  • Schützt Systeme weitgehend vor Missbrauch durch nicht autorisierte Benutzer und Anwendungen mithilfe von System- und Gerätekontrollen, die Konfigurationseinstellungen, Dateisysteme und die Nutzung von Wechselmedien sperren.
  • Enthält Funktionen zur Überwachung, Benachrichtigung und Prüfung, die für die Host-Integrität sowie die Einhaltung von Systemrichtlinien und gesetzlichen Richtlinien sorgen.
  • Ermöglicht eine plattformübergreifende Server-Überwachung und die Durchsetzung von Richtlinien über eine grafische Bericht-Engine. Die Engine erlaubt mehrere Abfragen und grafische Formate zur visuellen Hervorhebung von Daten.

Vorteile

  • Umfangreiche Plattformunterstützung – Solaris, Windows und Linux, mit IDS-Funktionen für AIX und HP-UX – sowie Unterstützung für weniger gängige Systeme mit Remote Edition.
  • Die zentrale Management-Konsole vereinfacht die Verwaltung heterogener Systeme. Der Arbeitsaufwand lässt sich so reduzieren und die Berichterstellung optimieren.
  • Die Abstimmung mit Symantec Security Information Manager und SNMP liefert zusätzliche Informationen zur Ereignisverwaltung und ermöglicht die Korrelation von Vorfällen.
  • Flexible Richtlinien sorgen für größeren Schutz bei kleinstmöglichem Konfigurationsaufwand, wodurch die zur Einrichtung erforderliche Zeit reduziert und ein hohes Maß an Anwendungskompatibilität erzielt wird.

Weiterführende Links

Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

* indicates required field

02151-97198-0
info@niwis.com

Nachricht

Kostenloses Forum
mit vielen Tipps & Tricks

Zum Forum

Symantec Schulungen
in 2017

Schulungen

Symantec AntiVirus
User Group

Zur SAVUG ...