Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

On-Premise Sandboxing mit Symantec Content Analysis – Dynamic Sandboxing

Wer seine verdächtigen Dateien ohne Gefahr und ausführlich untersuchen möchte, kann dies nun über die On-Premise Sandbox mit Symantec Content Analysis – Dynamic Sandboxing machen.

https://www.niwis.com/forum/forum/bl...mic-sandboxing
2 von 3 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
3 von 3 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Einstellungen für Notebook WLAN im Hotel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einstellungen für Notebook WLAN im Hotel

    Hallo,
    unsere Notebooks sind so konfiguriert, dass Sie eine WLAN Verbindung erlauben. Surfen kann man nicht, dass ist nicht freigegeben. Wenn man eine VPN Verbindung aufbaut, kann man über diese Verbindung Surfen.

    Jetzt habe ich das Problem, dass Notebooks im Hotel zwar eine WLAN Vebindung aufbauen können, aber keine VPN Verbindung öffnen können.
    Dafür müssten Sie erst im Browser auf die Landing Page um sich anzumelden. Das Verfahren sollte allgemein bekannt sein.

    Was bzw. kann ich in der Firewall einstellen, damit nur diese Landingpage zugelassen wird? Weiteres Surfen soll weiterhin nicht erlaubt sein.
    Gibt es dafür schon eine Lösung?
    MfG
    Andreas Scholz

    #2
    Dazu ist eine Funktion der Firewall vorgesehen, bei der diese deaktiviert werden kann. Dabei lässt sich noch bestimmen, dass die Firewall nur ausgehenden Verkehr zulässt, wann sie sich wieder aktivieren soll und wie oft sie deaktiviert werden kann. Deaktiviert wird sie über das SEP GUI, die Einstellungen sind in den "Location-specific Settings" zu finden (siehe Screenshot).

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2015-01-28 10_53_31-frisco - Remote Desktop Connection Manager v2.2.png
Ansichten: 12
Größe: 30,5 KB
ID: 31995

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank, für die Antwort. Jetzt haben wir erst die Zeit gehabt dass einzustellen und die Frage kommt auf, wie der User auf dem Client die Einstellung macht.
      Geht dass über das ICON in der Taskbar?
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-09 08_58_25-.jpg
Ansichten: 11
Größe: 9,3 KB
ID: 36418

      Kommentar


        #4
        Ja, aber dann werden auch alle anderen Funktionen, die der Benutzer deaktivieren darf abgestellt. Wer nur die Firewall ausstellen möchte, kann das über die GUI, Proactive Threat Protection -> Options -> Disable all Proactive .... Bitte darauf achten, dass der Benutzer die IPS nicht mit deaktivieren kann (Schloss zu ..)

        Kommentar

        Lädt...
        X