Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

On-Premise Sandboxing mit Symantec Content Analysis – Dynamic Sandboxing

Wer seine verdächtigen Dateien ohne Gefahr und ausführlich untersuchen möchte, kann dies nun über die On-Premise Sandbox mit Symantec Content Analysis – Dynamic Sandboxing machen.

https://www.niwis.com/forum/forum/bl...mic-sandboxing
2 von 3 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
3 von 3 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Windows 10 - Meldung das Symantec Firewall nicht aktiv ist

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Windows 10 - Meldung das Symantec Firewall nicht aktiv ist

    Hallo zusammen,

    wir hatten mit der SEP 14.0.3897 auf Windows 10 1709 das Problem, dass es nach jedem Neustart eine Meldung im Infocenter/Benachrichtigungscenter von Win10 zur Netzwerkfirewall gab.
    Wenn man in der Systemsteuerung unter "Sicherheit und Wartung" geschaut hat, wurde dort die Symantec Firewall ebenfalls nicht "erkannt" sondern man erhielt nur die Meldung dass die Windows Firewall deaktiviert ist.

    Wir haben das ganze auf ein Problem in der Version 14.0.3897 zurückgeführt, allerdings habe ich das ganze bei SEP 14.2.1023 noch immer. Interessant ist, dass es bei einem Rechner funktioniert, bei allen anderen aber nicht...

    Im Anhang zwei Bilder. Auf der CMD kann man sehen dass die Symantec Firewall aktiv ist (deckt sich auch mit den Infos aus dem SEP Manager). Auf Dem Bild des "Sicherheit und Wartung" Fensters sieht man aber, dass Symantec dort nicht als "Firewallanbieter" registriert wird.

    Bei Symantec findet man nur ältere KB Einträge zu ähnlichem, z.B.: https://support.symantec.com/de_DE/a...ECH246523.html

    Jemand noch eine Idee?

    Viele Grüße
    Stefan

    #2
    Wie sieht das denn aus, wenn Sie als Administrator eingelogt sind?

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      Danke für die schnelle Rückmeldung.
      Leider genau so wie bei dem Benutzer mit eingeschränkten Rechten.

      Kommentar


        #4
        Anbei noch mal ein Bild wie es eigentlich aussehen sollte. Dann erscheint im
        Infocenter/Benachrichtigungscenter
        auch keine Meldung zur "Netzwerkfirewall".

        Kommentar


          #5
          Versuchen Sie einmal bei einem Client eine Vollständige Deinstallation mit CleanWipe und danach eine Neuinstallation des SEP. Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie mir gerne eine pn schreiben.

          Dann schauen wir einmal gemeinsam, ob wir eine Lösung finden.

          Kommentar

          Lädt...
          X