Ankündigung

Einklappen
1 von 3 < >

On-Premise Sandboxing mit Symantec Content Analysis – Dynamic Sandboxing

Wer seine verdächtigen Dateien ohne Gefahr und ausführlich untersuchen möchte, kann dies nun über die On-Premise Sandbox mit Symantec Content Analysis – Dynamic Sandboxing machen.

https://www.niwis.com/forum/forum/bl...mic-sandboxing
2 von 3 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
3 von 3 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Neu: Symantec Endpoint Protection 14.2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neu: Symantec Endpoint Protection 14.2

    Symantec veröffentlicht Endpoint Protection 14.2 mit folgenden neuen Funktionen:
    • Unterstützung von IPv6 auf Windows, Mac und Linux
    • Backend Server Unterstützung von IPv6
    • Starke Authentifizierung durch
      • Symantec VIP
      • PIV / CAC
    • Neue Client/Server Kommunikation
    • Unterstützung von Roaming Clients (nur mit Cloud Anbindung)
    • Multi-Site Unterstützung (limitiert) beim Cloud Enrollment (Replication)
    • 32-Bit Data Center Security Unterstützung
    • Upgrade oder Nachinstallation von SEP Hardening
    • Symantec/Bluecoat CASMA Integration
    • Client-ID Authentication – CIA (WTR)
    • Local Proxy Service (WTR)
    • Mac Port Firewall
    • Application Control Regeln für Windows 10 über LiveUpdate
    • Erweiterte Outbreak Kontrolle
    • Security Fixes
    • VPAT fixes
    • Updated 3rd party components to support Common Criteria and FIPS 140-2 compliance
    • Updated 3rd party component for security
    https://support.symantec.com/en_US/a...ALERT2615.html

    Die Versionen stehen zum Download bei Symantec und auch bei niwis zur Verfügung.
    Zuletzt geändert von uspange; 22.06.2018, 08:45.

    #2
    Im Symantec Connect Forum sind einige Fehler in der Version 14.2 aufgetaucht, welche wohl auf eine neue Version 14.2 hinauslaufen.
    Nicht alle o. a. Probleme sind von Symantec bestätigt, allerdings empfehlen wir den Kunden erst einmal auf die neue Version 14.2 zu warten, welche diese Woche kommen soll.

    Weitere, offiziell bestätigte Probleme: https://www.symantec.com/connect/for...mantec_product
    Zuletzt geändert von uspange; 17.07.2018, 08:19.

    Kommentar


      #3
      Version 14.2.760.0000 ist nun bei Symantec verfügbar und behebt das Problem mit den Richtlinien.

      Wir empfehlen allen Kunden die Version 14.2 noch nicht einzusetzen.
      Zuletzt geändert von uspange; 17.07.2018, 08:19.

      Kommentar


        #4
        +++ Update 25. Juli, 16 Uhr +++
        Offizielle Release Notes nun online.

        Symantec hat gestern die SEP Version 14.2.760.0000 auf Fileconnect durch SEP Version 14.2.770.0000 ausgetauscht (Quelle).

        Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt leider keine Informationen zu den Neuerungen auf den offiziellen Release Notes Seiten, lediglich im o. a. Link verweist Symantec auf 3 behobene Probleme.

        Bis zu einem offiziellen Maintenance Patch mit Release Notes empfehlen wir allen Kunden diese Version nicht einzusetzen, oder zumindest vor dem Ausrollen ausreichend zu testen.
        Zuletzt geändert von uspange; 25.07.2018, 16:00.

        Kommentar

        Lädt...
        X