Announcement

Collapse
No announcement yet.

Liveupdate bei macOS clients - Problem Proxynutzung mit Kerberos Authentifizierung ?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Liveupdate bei macOS clients - Problem Proxynutzung mit Kerberos Authentifizierung ?

    Hallo allerseits,

    wir stellen derzeit unseren Webproxy um, er arbeitet bei den macOS clients nur noch über Kerberos Authentifizierung.

    Momentan kämpfen wir damit, das beim Liveupdate seltsame Proxyauthentifizierungen aufpoppen, diese dürften aber eigentlich nicht auftauchen.

    Man kann die Credentials leer lassen, fantasiewerte eingeben oder einfach abrechen, dann gehts weiter.

    Der Client ist auf "Proxy vom Inetbrowser nutzen" eingestellt, sämtliche symantec URL sind in der whitelist.

    Wir haben bisher nur einen KB Eintrag gefunden, das NTLM Problem mit dem LU auf Mac macht.

    https://support.symantec.com/en_US/a...ECH177101.html

    Kennt das jemand ?

    Ratloser Gruss

    tuberkel

  • #2
    Am besten schon mal einen Supportfall aufmachen...

    Comment


    • #3
      Hier eine Update ... :

      Ich habe vorab als Umgehungslösung den SEPM als Reverseproxy eingerichtet (was ohne einen unserer Webadmins niemals geklappt hätte ), die Clients laden von dort fleissig. Selbst der Daemon zur Überwachung der Cachegrösse auf dem Server läuft nach einigem Basteln. Die lückenhafte Anleitung liegt hier:
      https://support.symantec.com/de_DE/a...OWTO85034.html

      Zu dem Startproblem habe ich jetzt ein Ticket bei Sym aufgemacht und bin gespannt wie immer ...

      Comment


      • #4
        Der Support hat schnell geantwortet :

        Sehr geehrter tuberkel,

        vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich der Authentifizierung der MAC Clients mit Kerberos.

        Ich habe gerade von den Kollegen aus der Entwicklung erfahren, dass diese Konfiguration durch Endpoint Protection Clients für MAC nicht unterstützt wird.

        Ich bedauere, Ihnen keine andere Antwort geben zu können.

        Mit freundlichen Grüßen

        XXX YYY
        Security Support Engineer
        Symantec Security Support
        ---------------------------------------------------
        Symantec Corporation


        Ich hänge das mal in die feature requests

        Comment

        Working...
        X