Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
2 von 2 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Upgrade einer Site Umgebung von zwei SEPM

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Upgrade einer Site Umgebung von zwei SEPM

    Hallo Zusammen,

    wir haben zwei SEPM mit der Version 14.2.5569.2100 und möchten diese auf die Version 14.3.0 aktualisieren. Wie bereits in der Überschrift beschrieben befinden sich die beiden Server in einer gemeinsamen Site und einem dedizierten SQL Server. Was gilt es zu beachten wenn wir die beiden Server aktualisieren möchten? Dienste auf beiden Servern beenden ausgeschlossen natürlich.
    Falls weitere Informationen zur Beantwortung der Frage notwendig sind einfach fragen.

    Vielen Dank im Voraus.
    MfG
    Kai Schiedermeier

    #2
    Folgende Checkliste würde ich abarbeiten:
    1. Aktuelles Backup DB erstellen oder bereits haben
    2. Aktuelles Backup Server erstellen oder bereits haben
    3. Beide SEP Manager Server neu starten
    4. SEP Manager Dienste anhalten
    5. Auf SEP Manager A die neue Version installieren
    6. Nach erfolgreicher Installation kurz in der SEP Konsole anmelden (Check ob Update wirklich OK)
    7. Abmelden und SEP Dienste auf A beenden
    8. Auf SEP Manager B die neue Version installieren
    9. Nach erfolgreicher Installation kurz in der SEP Konsole anmelden (Check ob Update wirklich OK)
    10. Dienste auf SEP Manager A starten
    11. Check der gesamten Umgebung
    12. LiveUpdate an einem der SEPM Manager ausführen
    13. Vorsichtige Naturen starten dann noch einmal die SEP Manager durch
    14. 1-5 SEP Clients als ersten Test aktualisieren, einer davon der SEP Manager selbst
    15. Wenn Punkt 14 erfolgreich, alle GUPs aktualisieren
    16. Alle restlichen SEP Clients aktualisieren
    Und hier eine richtig lange Checkliste: Upgrade or migrate to Endpoint Protection 14.x ...

    Kommentar


      #3
      Danke für die Checkliste und die Hilfestellung. Hat einwandfrei funktioniert!

      Kommentar

      Lädt...
      X