Ankündigung

Einklappen
1 von 2 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
2 von 2 < >

Schulungen zu Symantec Endpoint Protection

Zu Symantec Endpoint Protection bieten wir Ihnen mehrere Schulungen an:

https://www.niwis.com/service/schulu...on-schulungen/
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

wird ein Risiko erkannt: Welche Policy-Version hatte die VM beim Event?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wird ein Risiko erkannt: Welche Policy-Version hatte die VM beim Event?

    Hallo zusammen,
    wenn bei einem automatisierten Scan ein Risiko erkannt wird wirft mir der SEPM natürlich eine entsprechende Warnung ab.
    Sehe ich mir später die Details der VM an sehe ich welche Policy-Version aktuell vorhanden ist.

    Kann ich mir im SEPM auch anzeigen lassen, welche Policy die VM zum Zeitpunkt des Risiko-Fundes hatte?

    Hintergrund:
    Eigentlich gibt es in den Policies eine Ausnahmeregel für die als Risiko ausgegebene Datei, die aber nicht gegriffen hat.
    Ein mal pro Monat backen wir uns aus einem MasterImage Clients. So auch die VM, die das Risiko erkannt hat.
    Ich möchte nun wissen, welche Policy-Version die VM zum Zeitpunkt der Risikoerkennung hatte.

    Welchen log muss ich im Manager aufrufen?

    Danke im Voraus für eure Antwort(en).
    Mit freundlichen Grüßen
    Torsten

    #2
    Nicht so ohne weitere Recherche ... Im System Log des SEP Clients wird angezeigt/protokolliert, wenn der Client eine neue Policy zieht. Es ist damit möglich zu sehen, wann der Client eine Policy in der Vergangenheit gezogen hat und diese Information dann mit dem Zeitpunkt des Fundes abzugleichen.

    Kommentar

    Lädt...
    X